mobiles Siegel
10.252
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Schreinerei, Schreiner und Tischler in Balingen, Albstadt im Kreis Zollernalbkreis

Anzeige


Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Tischler oder einer Tischlerei zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Baden-Württemberg kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Baden-Württemberg


Jetzt als Tischler auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
72336 Balingen Balingen, Dürrwangen, Endingen, Engstlatt, Erzingen, Frommern, Heselwangen, Ostdorf, Roßwangen, Stockenhausen, Streichen ...
72348 Rosenfeld Bickelsberg, Brittheim, Heiligenzimmern, Isingen, Leidringen, Rosenfeld, Täbingen
72351 Geislingen Binsdorf, Erlaheim, Geislingen
72355 Schömberg Schömberg, Schörzingen
72359 Dotternhausen Dotternhausen
72379 Hechingen Bechtoldsweiler, Beuren, Boll, Burg Hohenzollern, Schlatt, Sickingen, Stein, Stetten, Weilheim
72393 Burladingen Burladingen, Gauselfingen, Hausen, Hörschwag, Killer, Melchingen, Ringingen, Salmendingen, Starzeln, Stetten
72401 Haigerloch Bad Imnau, Bittelbronn, Gruol, Haigerloch, Hart, Owingen, Stetten, Trillfingen, Weildorf
72406 Bisingen Bisingen, Steinhofen, Thanheim, Wessingen, Zimmern
72414 Rangendingen Bietenhausen, Höfendorf, Rangendingen
72415 Grosselfingen Grosselfingen
72458 Albstadt Ebingen, Linderhof
72459 Albstadt Burgfelden, Laufen, Lautlingen, Margrethausen, Pfeffingen
72461 Albstadt Onstmettingen, Pfeffingen, Tailfingen, Truchtelfingen
72469 Meßstetten Hartheim, Heinstetten, Hossingen, Meßstetten, Oberdigisheim, Tieringen, Unterdigisheim
72474 Winterlingen Benzingen, Harthausen, Winterlingen
72479 Straßberg Kaiseringen, Straßberg
Anzeige

Wussten Sie schon?

Zollernalbkreis - Oberflächenbehandlung von Holz

Schreinerei / Schreiner

Holz ist nicht gleich Holz und besitzt, je nach Art, die unterschiedlichsten Eigenschaften und muss dementsprechend differiert behandelt werden. Ein Tischler hat folgende Möglichkeiten die Oberflächen von Holz zu bearbeiten. Das sogenannte Beizen, unterteilt in Wasser- und Wachsbeizen, wird verwendet um Holz den Wünschen des Kunden folgend einzufäreben. Dementsprechend ist es ratsam vor der endgültigen Anwendung diesen Prozess an einem Stück Probeholz auszuprobieren. Auch das Lackieren schützt Holz vor äußeren Einflüssen und fügt verschiedene Eigenschaften hinzu. Diese hängen von der Art der Lacke ab, welche natürlich auch die Farbe des jeweiligen späteren Möbelstückes bestimmt. Wachse und Öle sind ebenfalls zur Oberflächenbehandlung durch einen Schreiner geeignet um das Holz vor Witterungseinflüssen zu schützen. Auch hier muss darauf geachtet werden wie sehr sich die Prozedur auf die Helligkeit des Holzes auswirkt, bevor der Vorgang angewendet wird.