10.424
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Schreinerei, Schreiner und Tischler in Leer, Moormerland im Kreis Leer



Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Tischler oder einer Tischlerei zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Niedersachsen kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Niedersachsen


Jetzt als Tischler auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
26670 Uplengen Bühren, Großoldendorf, Großsander, Hollen, Jübberde, Klein-Remels, Kleinoldendorf, Kleinsander, Meinersfehn, Neudorf, Neufirrel ...
26789 Leer Bingum, Eisinghausen, Heisfelde, Leer, Leerort, Loga, Logabirum, Nettelburg, Nüttermoor
26802 Moormerland Boekzetelerfehn, Gandersum, Hatshausen, Jheringsfehn, Neermoor, Oldersum, Rorichum, Terborg, Tergast, Veenhusen, Warsingsfehn
26810 Westoverledingen Breinermoor, Collhusen, Driever, Esklum, Flachsmeer, Folmhusen, Grotegaste, Großwolde, Großwolderfeld, Ihren, Ihrenerfeld ...
26817 Rhauderfehn Backemoor, Burlage, Collinghorst, Holte, Klostermoor, Langholt, Rhaude, Rhaudermoor, Schatteburg, Westrhauderfehn
26826 Weener Beschotenweg, Diele, Holthusen, Kirchborgum, St Georgiwold, Stapelmoor, Vellage, Weener, Weenermoor
26831 Bunde Boen, Bunde, Bunderhammrich, Bunderhee, Bunderneuland, Charlottenpolder, Ditzumerhammrich, Ditzumerverlaat, Heinitzpolder, Kanalpolder, Landschaftspolder ...
26835 Hesel Beningafehn, Brinkum, Firrel, Hasselt, Hesel, Holtland, Holtland-Nücke, Kiefeld, Klein-Hesel, Meerhausen, Neuefehn ...
26842 Ostrhauderfehn Holterfehn, Holtermoor, Idafehn, Langholt, Ostrhauderfehn, Potshausen, Rinzeldorf, Ubbehausen
26844 Jemgum Böhmerwold, Critzum, Ditzum, Dyksterhusen, Hatzum, Holtgaste, Jemgum, Marienchor, Midlum, Nendorp, Oldendorp ...
26845 Nortmoor Brinkum, Nortmoor
26847 Detern Amdorf, Barge, Detern, Deternerlehe, Neuburg, Scharrel, Stickhausen, Velde
26849 Filsum Ammersum, Brückenfehn, Busboomsfehn, Filsum, Lammertsfehn, Stallbrüggerfeld

Wussten Sie schon?

Leer - Birkenholz Vor- und Nachteile

Schreinerei / Schreiner

Hin und wieder wird ein Tischler nach der Verarbeitung von Birkenholz gefragt, da einige Menschen der manchmal stark ausgeprägten Maserung wegen Interesse für diese Holzart entwickeln. An und für sich ist dies nicht gar so verwunderlich, jedoch bringt Birkenholz einige Vor- und Nachteile mit sich. Gegen Birkenholz als Arbeitsmaterial spricht die geringe Tragfähigkeit dieses Holzes, welche es für stark beanspruchte Möbel disqualifiziert. Birkenholz ist ein sehr weiches Holz, dies kann als Nachteil angesehen werden, allerdings ist es auch dementsprechend leicht zu bearbeiten. Weiterhin trägt das geringe Gewicht der Birke und ihre von Natur aus gegen Witterung gut gefeite Struktur zur Beliebtheit dieses Baumes bei.